Gesucht:
Teil des Company Managements des Gob Squad Arts Collectives

Wir sind ein eng verbundenes Team, das seit 30 Jahren multidisziplinäre Performances auf internationaler Ebene produziert und tourt und suchen zur Unterstützung unseres Management-Teams einen Menschen, der

●  unsere Liebe zu Kunst und Kollektivarbeit teilt,

●  uns bei der administrativen Umsetzung und rechtlichen Absicherung unserer
künstlerischen Ideen mit Fokus und Elan leitet und begleitet,

●  Talent zum Networken besitzt

●  und Interesse hat, eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung des Erfolgs und
des Wachstums unserer Organisation einzunehmen.


Die Stelle umfasst im Kern: Vertretung von Gob Squad nach Außen (Geschäftspartner*innen) sowie Innen (Mitarbeiter*innen von Gob Squad). Akquise von Gastspielen, Koproduktionspartner*innen und Fördermitteln. Administrative Abwicklung von Aufträgen (von Budgetverhandlung bis Vertragskontrolle). Darüber hinaus solltest du in Zusammenarbeit mit der Finanzmanagerin Tätigkeiten der Geschäftsführung übernehmen (Überblick über gesamte Company, Abwägung von Risiken und ggf. rechtliche Absicherung, Krisenmanagement, Strategieentwicklung, lösungsorientiertes Denken, Priorisierung bei widerstreitenden Interessen). Zur Erfüllung dieser Aufgabe wird die Prokura erteilt.
Wir bieten eine unbefristete Teilzeitstelle in Berlin mit flexiblen Arbeitszeiten in einem unterstützenden, respektvollen Arbeitsumfeld und einem wettbewerbsfähigen Gehalt. Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden bei einem Gehalt von 3.700 €. Gewünschter Arbeitsbeginn ist der 01.09.2024


Wesentliche Voraussetzungen:

  1. Berufserfahrung und Fachwissen innerhalb der Freien Szene (z.B. geschickte Verhandlungen mit Spielstätten, sorgfältige Vertrags- oder Budgetprüfung, souveräner Umgang mit Förderrichtlinien, strategische Mittelakquise)
  2. ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten. Wir suchen eine Person, die unsere Interessen nach außen gegenüber Geschäftspartner*innen vertritt, Meetings klar und bestimmt leitet und gleichzeitig offen und neugierig für andere Sichtweisen, teamfähig und respektvoll ist.
  3. die Fähigkeit, innerhalb komplexer Prozesse eigenständig, fokussiert und sorgfältig zu arbeiten und Prioritäten zu erkennen.
  4. sichere englische und deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, die eine Kommunikation innerhalb und außerhalb des Kollektivs ermöglichen.
  5. Arbeitsplatz in Berlin

Bewerbungen: Wer Interesse hat, ist eingeladen, sich für diese abwechslungsreiche Stelle zu bewerben. Dazu bitte bis zum 05.07.2024 ein Kurzprofil mit Qualifikationen/Berufserfahrungen und Neigungen/Interessenschwerpunkten (nicht länger als 2 A4-Seiten) per E-Mail an jobs@gobsquad.com senden. Rückfragen sind über die gleiche Adresse möglich. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Woche vom 22.07. bis 26.07.2024 statt.